Close

Werde Mitglied in unserem wunderschönen Club.

 „Der THCC Rot-Gelb ist ein internationaler Tennis- und Cricket-Verein mit Angeboten für Mitglieder von jung bis alt.“ Wir legen besonders Wert auf eine familiäre Gemeinschaft. Neue Clubmitglieder werden herzlich und unkompliziert in das Vereinsleben integriert.

Tennis Anmeldung

TENNIS - Jugendliche
15mtl
Kinder unter 18 Jahren
TENNIS - Erwachsene
30mtl
Ab 18 Jahren

 

TENNIS - Familien Angebot
67mtl
Ehepaar + Kind

Cricket Anmeldung

Cricket - Jugendliche
12mtl
Kinder unter 18 Jahren
Cricket - Erwachsene
30mtl
Ab 18 Jahren
Cricket - Familien Angebot
67mtl
Ehepaar + Kind

Fragen und Antworten

Wie werde ich Mitglied?

Füllen Sie einfach das Anmeldeformular elektronisch aus. Wir werden Ihre Daten registrieren und Ihre Mitgliedschaft dann bestätigen. Sollten Sie noch weitere Fragen haben, senden Sie uns einfach eine email oder rufen uns zu den Bürozeiten an. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.

Warum soll ich Mitglied werden?

Wir spielen auf einer der schönsten Anlagen der Stadt, im Westen Hamburgs, gegenüber dem Botanischen Garten. Auf unsere sehr familiäre Atmosphäre sind wir besonders stolz.

Neue Clubmitglieder werden herzlich und unkompliziert in das Vereinsleben integriert.

Wie werden Beiträge verbucht?

Beiträge werden im voraus bezahlt. Es kann zwischen halbjährlich und jährlich gewählt werden. Zahlungen kann über Lastschrift oder Paypal erfolgen. Bei Rechnungsausstellung wird eine Gebühr von 12 € erhoben.

Wie lange dauert die Mitgliedschaft?

Die Mitgliedschaft ist unbegrenzt. Vereinsaustritt ist jeweils zum Jahresende möglich – mit dreimonatiger Kündigungsfrist.

Gibt es eine Passive Mitgliedschaft?

Ja die gibt es:

Erwachsene 10€ p.M., Jugendliche 5€ p.M.

Wie können Mitglieder zum Verein beitragen?

Jedes aktive Mitglied ist verpflichtet, pro Jahr fünf Stunden Arbeitsleistung zu erbringen. Ausgenommen davon sind Mitglieder ab dem 80. Lebensjahr.

Jugendliche ab 14 Jahren können die Arbeitsleistung selbst erbringen. Für jüngere Mitglieder ist der gesetzliche Vertreter dazu verpflichtet. Ausnahmen sind nach Rücksprache mit dem Vorstand möglich.

Pro Familie sind maximal zehn Stunden Arbeitsleistung zu erbringen. Pro nicht erbrachter Stunde Arbeitsleistung sind am Jahresende 5,00 € zu zahlen.

Die Arbeitsleistungen können wie folgt erbracht werden:

    • an zwei frühzeitig vom Vorstand bekannt gegebenen Terminen zur Pflege der Anlage
    • Mitarbeit in Arbeitsgruppen
    • Sonderaufgaben nach Absprache mit dem Vorstand, insbesondere: Betreuung Jugendmannschaft, Mitarbeit an Projekten, Arbeiten am Clubhaus

Noch weitere Fragen?

Wir stehen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf deine Nachricht!